»PASSION MANAGEMENT ist die Kunst, die Balance aus Leidenschaft und Struktur zu finden und zu halten, um über sich hinauszuwachsen.«

Bastian Kästner

PASSION MANAGEMENT – Wenn Führung auf Potenziale trifft

Machertypen, die unser Leben bereichern, sind nicht zwingend Akademiker, wohlhabend oder furchtlos. Was einen Macher erfolgreich macht, ist die Kunst, Leidenschaft und Struktur in eine Balance zu bringen – Leidenschaft zu strukturieren und Strukturen leidenschaftlich zu gestalten. Erst dieses Gleichgewicht bringt unser Potenzial zur Entfaltung und lässt uns in unseren Aufgaben über uns hinauswachsen. Doch wieviel Leidenschaft ist in unserem beruflichen Engagement angemessen und wieviel Struktur notwendig?

Hintergrund zu PASSION MANAGEMENT

Im Zentrum von PASSION MANAGEMENT steht die Faszination von Menschen, die besondere Ziele erreichen oder denen man aufgrund ihres Backgrounds einen besonderen Erfolg nicht zugetraut hätte. Bastian Kästner entdeckte diese Faszination in vielen seiner Begegnungen als selbstständiger Unternehmensberater wieder. Dies war der Anlass genauer hinzusehen und zu fragen, was einen Macher eigentlich ausmacht und was wir von ihm lernen können. Die Antwort „Passion und Management“ veröffentlichte er entlang seiner Beobachtungen in dem Buch „Abenteuer Macher“ (SCM, ISBN: 9783775158909). Darin sprach er u.a. mit 14 bekannten Menschen aus Kultur und Wirtschaft über ihre Erfahrungen mit dem beobachteten Gleichgewicht aus Leidenschaft und Struktur und stellte fest, dass PASSION MANAGEMENT tatsächlich eine Philosophie ist, die verändert.

Von der Philosophie zur Beratungsmarke

Die beste Version von sich selbst zu entdecken und in anderen zu motivieren ist wichtig für jeden, der sich oder andere erfolgreich an ein Ziel führen möchte. Wer diesen Weg geht wird bereits erlebt haben, dass beides – Leidenschaft und Struktur – zu großartigen Ergebnissen führt. Nur fassen kann man dieses Gleichgewicht häufig nicht. Die PASSION MANAGEMENT Philosophie unterstützet sie dabei, beide Gewichte bewusst zu bewegen und durch einfache Werkzeuge das Potenzial, das in Ihnen, in Teams oder Ideen schlummert, sichtbar zu machen.